Was tun im Notfall?

Bitte bewahren Sie bei einem Notruf Ruhe und beschreiben Sie möglichst genau:

  • Was ist passiert?
  • Was fehlt Ihrem Tier?
  • Wie verhält es sich?

Nur so können wir Anweisungen geben, worauf beim Transport in die Praxis zu achten ist, und alle nötigen Vorbereitungen treffen. Gerade, wenn jede Minute zählt, wie beim lebensgefährlichen Magendrehen bei großen Hunden, Vergiftungen oder Unfällen, kann das entscheidend sein.

Menü